Hier finden Sie natürliche Produkte rund um die Küche

Schneidebrett mit Griff aus massivem Eichenholz
  • Material: Massives Eichenholz geölt, verleimt
  • Größe: 40x20x2cm
  • mit Speise-Lein Öl geölt
  • zum Schneiden, Servieren und zur Brotzeit
  • Produziert aus europäischem Eichenholz
35,90 EUR
inkl. 19% MwSt.
Kinderteller – Babyteller
  • Größe: 18 x 18 x 2,7 cm
  • mit Speise-Leinöl geölt
  • 3 Unterteilungen
  • europäisches nachhaltiges Eichenholz
  • rutschfester Saugnapf
29,90 EUR
inkl. 19% MwSt.
Tortenheber/Pizza Heber – 2er-Set
  • Material: Kirschholz geölt
  • Größe: L: 30,5 cm, Maximale Breite: 10,5 cm, T: ca. 4 cm
  • aus europäischem Kirschbaumholz
  • mit Speise-Leinöl geölt
19,90 EUR
inkl. 19% MwSt.
Hase - Brettchen - Ahorn
• Material: Massives unbehandeltes Ahornholz
• Größe: 24 x 21 x 1,2cm pro Brett
• Lebensmittelecht längs verleimt
• EU-Holz aus nachhlaltiger Forstwirtschaft
• Brandmalerei
• Hochwertige Qualität
18,50 EUR
inkl. 19% MwSt.
Schaf – Brettchen - Größe: 29 x 21 x 1,5cm
  • Material: Massives unbehandeltes Ahornholz, unverleimt
  • Größe: 29x21x1,5 cm
  • Brandmalerei
  • Hochwertige Qualität
  • Wunderbare Geschenkidee zu Ostern
19,90 EUR
inkl. 19% MwSt.
1 bis 8 (von insgesamt 35)
Information zu unseren Küchenhelfern aus Holz

Küchenhelfer aus Holz erfreuen sich bei Naturliebhabern immer größerer Beliebtheit.
Um unsere Lebensqualität zu schützen, greifen immer mehr Menschen zu Produkten aus natürlichen Rohstoffen. Der Schutz unserer Umwelt, die einzigartige Haptik und die Lebendigkeit von Holz bieten da entscheidende Vorteile. Im Holz enthaltene Gerbsäure verhindert die Ausbreitung von Bakterien. Die poröse Struktur im Holz nimmt Wasser auf und entzieht den Bakterien damit die Lebensgrundlage. Jeder Küchenhelfer ist durch seine Maserung einzigartig.


 
Vorteile

 
  • Produziert aus nachwachsenden Rohstoffen
  • Antibakterielle Wirkung
  • Nachhaltigkeit
  • Co² neutral
  • Jeder Küchenhelfer ist ein Unikat
  • 100 % kompostierbar bzw. verbrennbar
  • schadstofffrei bei unbehandeltem Holz
  • geschmacksneutral
  • Lebensmittelecht
 
 
Was man bei Verwendung von Holzküchenhelfern vermeiden sollte:
 
  • Nicht im Geschirrspüler reinigen
  • Nicht im Wasser stehen lassen
  • Keiner großen Hitze aussetzen wie Heizung oder Sonne
 
 
Reinigung und Pflege
 
Die Holz Küchenhelfer kann man zur gründlichen Reinigung, unter warmem Wasser mit etwas Spülmittel abwaschen. Bei starker Verschmutzung darf man auch gerne auf eine Spülbürste oder einen Schwamm zurückgreifen. Nach dem Waschvorgang, die Küchenhelfer mit einem fusselfreien Tuch abtrocknen und noch offen liegen lassen, bis sie vollständig getrocknet sind.
 
Holzschneidebretter bitte immer beidseitig abwaschen, um Spannungen im Holz zu vermeiden. Die Bretter immer stehend trocknen lassen, damit es von allen Seiten trocknen kann.  Um das Schneidebrett dauerhaft widerstandsfähiger zu machen, kann man es einfach mit Speiseöl behandeln. Dazu eignen sich besonders Leinöl, Rapsöl, Sonnenblumenöl, Olivenöl, Walnussöl oder Kokosöl.
 
Unsere geölten Bretter kommen immer mit Leinöl eingeölt zu Ihnen nach Hause, da dies ein Hartöl ist, welches nach einer gewissen Zeit aushärtet und sich so das Brett nicht mehr ölig anfühlt.
 
Wir empfehlen die Schneidebretter vor dem ersten Gebrauch zu Ölen, da dadurch sofort das Eindringen von Feuchtigkeit und die Aufnahme von Gerüchen deutlich vermindert wird.
 
Wenn Ihr Holzschneidebrett mit der Zeit Oberflächenschäden aufzeigt, können Sie das Brett einfach mit einem feinen Schleifpapier abschleifen, bis die Schäden nicht mehr zu sehen sind. Danach können Sie das Schneidebrett erneut einölen. Durch das Abschleifen und Ölen tritt die einzigartige Holzmaserung wieder wundervoll hervor und Ihr Brett sieht wieder aus wie neu.